Säuren

Wie kommt es zur Vergiftung

Ausgelaufene Batterien (Auto aber auch hin und wieder im Haushalt) enthalten Säure.

Meist kommt es zu Hautkontakten und anschließender Aufnahme über das Fell.

Symptome für diese Vergiftung

Verbrennungen auf der Haut
Verbrennungen am Maul
blutiges Erbrechen
Schock

Erstmaßnahmen

Wenn die Säure innerlich aufgenommen wurde, keinesfalls Erbrechen auslösen (doppelterVerätzungseffekt).

Fell mit Wasser und Seife abwaschen.

Sofort den Tierarzt aufsuchen !

zurück zur Übersicht